Real Dolls

Real Dolls & Sexpuppen

Es gibt zwei Ausführungen von Sexpuppen. Die einfache Variante, die aufblasbare Gummipuppe, mutet optisch eher wie eine Karikatur mit zwei Öffnungen an. Beide Öffnungen sind häufig mit Vibrationseffekten verstärkt, um den koitusähnlichen Sex zu pimpen. Die Gummipuppe ist nicht teuer, außerdem ist sie diskret zu transportieren und auch zu lagern, wenn die Luft raus ist. Die zweite Ausführung der Sexpuppen sind die Real Dolls. Beide Varianten haben überhaupt nichts gemeinsam, denn die Real Dolls wirken verblüffend echt. Nicht nur das, sie sind mittlerweile technische Wunderwerke. Sie sind groß, von mollig bis schlank, glamour oder das girl next door. Real Dolls sind ausgetüffelte Silikonfrauen, die fast jeden Traum ihrer männlichen Fans erfüllen.

Was ist dran an den Traumfrauen ohne Emotionen?

Die Silikon-Dolls sind einer lebendigen Frau absolut ähnlich. Real Dolls sind in verschiedenen Körper-Größen zu haben, ihr Gewicht ist realistisch, ihr Körper ist anatomisch korrekt modelliert und umschlossen von einer weichen, strapazierfähigen Silikonhaut. Männer bestellen ihre Liebespuppe nach Maß. Haarfarbe- und länge, Augen, Lippen, Körbchengröße, Apfel- oder Birnenpo, hautfarbe, Typ- dominat, girlish, hingebungsvoll- und, und, und. Die Liste lässt sich ewig weiterführen. Die Hersteller realisieren nahezu jeden Wunsch. Die Real Dolls können in alle, dem menschlichen Körper nachempfundene Stellungen, bewegt werden. Es gibt Real Love Dolls mit zwei Öffnungen und, je nach individueller Vorliebe, auch mit drei Einlässen.

Real Doll gefolgt von realbotix Love Doll

Stumme Reals Dolls mit starrem Gesichtsausdruck sind Schnee von gestern. Ein amerikanisches Unternehmen hat seinen Sexpuppen mit künstlicher Intelligenz und unzähligen Sensoren Leben eingehaucht. „Komm näher, berühre mich“. Das ist nur ein kleiner Eindruck vom Sprachrepertoire einer realbotix Sexpuppe. Sie kann menschliche Mimik imitieren, lächeln und die Pupillen bewegen, zudem ist sie ihrem Master sogar als Gesprächspartnerin dienlich und ist mit allen Körperteilen die Sex möglich und wahrscheinlich lebensecht machen ausgestattet. Ihr Name ist Harmony, der Prototyp ist platinblond, mit bemerkenswerten Doppel-D-Brüsten. Das Mädel kostest stolze 11.700 USD. Harmony wurde Ende vergangenen Jahres in eine sargähnliche Kiste verpackt und an ihren ersten Besitzer verschickt. Realbotix Doll Harmony hat ihn mit den Worten „Ich bin Harmony. Ich möchte deine Freundin sein“ begrüßt.

Ein Escort Date mit einer Real Doll

Mittlerweile, der Boom wurde 2017 losgetreten, gibt es in vielen Ländern Bordelle in denen Männer sich mit Love Dolls amüsieren können. In Japan gibt es nicht nur schon seit einigen Jahren Sex Doll-Brothels sondern die lebensechten Silikonfrauen sind auch schon in vielen männlichen Single-Haushalten präsent. Tendenz steigend. Auch in Spanien, Russland, England, Deutschland und Frankreich gibt es Real Doll-Bordelle. Neben dem gibt es auch Doll Escort-Agenturen, die ein Escort Date mit einer Liebespuppe vermitteln. Das Pendant zu GFE nennt sich dann Sex-Doll-Experience-Service. Der Kunde sucht sich auf der entsprechenden Internetseite sein „Escort-Girl“ aus und gibt auch sonst die üblichen Daten bekannt. Seine Traumdoll wird dann, diskret in einem lebensgroßen Koffer verpackt, in seinem Hotelzimmer oder auch Zuhause angeliefert. Nicht nur, dass zu Beginn des Dates eine Kaution für dieses Sex Toy hinterlegt werden, nein es muss auch aus einem Koffer ausgepackt werden. Wo bleibt das Gefühl? Die Freude daran einer lebenslustigen, hübschen Escort Dame ganz galant aus ihrer sexy Lingerie zu helfen oder sich daran zu erfreuen, wie sie sich ganz lasziv entkleidet.

Jedem das Seine

Einer bevorzugt Real Dolls, Sexpuppen oder realbotix, der andere fühlt sich zu echten Frauen hingezogen. Unser Escort Service ist für jene Männer da, die eine Frau in den Armen halten möchten die lacht, mit Ihnen spricht und deren zärtliche Berührungen Gänsehaut-Alarm auslösen. Ein lebendiges Escort Girl, welches Ihre Wünsche mit Freude erfüllt. Ein Date mit einem Escort ist immer echte Leidenschaft. Lippen, die einen fremden Körper erkunden, Augen die beim Sex strahlen, Frauen, die inspirieren und aktiv stimulieren. Unsere Escorts sind gebildete, interessante Gesprächspartnerinnen, sie sind empathisch, wissen, was ihr Gegenüber gerade benötigt und geben es. Escortdamen machen sich Gedanken darüber, wie sie mit ihrem „Mann“ ein schönes Date gestalten. All das kann eine Real Doll nicht geben, denn sie ist leblos ohne irgendwelche Empfindungen und Reaktionen. Eine Love Doll fügt sich ihrem Besitzer, ist willenlos und sexuell ist sie nicht mehr als ein Lustobjekt. Obwohl viele Menschen ihre Doll durchaus als Partner betrachten und sie auch so behandeln. Sie begegnen ihren Puppen auch auf emotionaler Ebene, reden mit ihnen, machen Komplimente, kaufen Geschenke, bedenken sie mit kleinen Zärtlichkeiten und vertrauen ihnen ihre Sorgen an. Alles vergebene Liebesmüh, die Real Doll bleibt eintönig, im besten Fall einsilbig. Auch beim Sex ist Eintönigkeit nicht ausgeschlossen, denn die Doll muss bei jedem Stellungswechsel mühsam in Position gebracht werden. Da wird die Abwechslung in erregtem Zustand zu einem zeitintensiven Unterfangen. Eine echte Escort Lady ist eben nicht zu ersetzen, denn mit ihr kann Mann sich herrlich in den Laken wälzen, von einer lustvollen Stellung in die andere, ohne Unterbrechung. Außerdem wird Ihre Escort Lady sich an Sie erinnern. Bei einem weiteen Treffen stellt sich dann sofort das schöne Gefühl von Vertrautheit ein.